Mallorquinische Architektur

Das Gran Hotel von Palma de Mallorca ist ein Gebäude im Modernisme-Stil des Architekten Lluïs Domènech i Montaner, das 1903 fertiggestellt wurde.

Es befindet sich am Plaza Weyler Nummer 33. Dieses Hotel war der Vorläufer des Tourismus auf Mallorca. Heute ist in dem Gebäude, das eines der wichtigsten Beispiele des Modernisme auf der Insel ist, die Stiftung La Caixa in Palma de Mallorca untergebracht.

Sie können mit Ihrem Mietfahrzeug bis direkt vor das Hotel fahren und auf dem Plaça del Mercat, den Ramblas oder in dem Parkhaus unter dem Plaza Mayor von Palma parken.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare