Zum Inhalt springen
Blog WAS SIE IM HERBST AUF MALLORCA UNTERNEHMEN KÖNNEN

WAS SIE IM HERBST AUF MALLORCA UNTERNEHMEN KÖNNEN

Der Sommer ist vorbei. Und was jetzt? Keine Panik: Auf Mallorca enden Freizeit- und Kulturtourismus Angebote nicht im September. Wenn die Strandbars und Nachtclubs schließen, ist die größte Insel der Balearen ein ideales Reiseziel, in dem die Natur und die Stille die Protagonisten sind. Sie Lassen Sie alle Verbindung trennen. Und jetzt die Millionenfrage: Was können Sie im Herbst auf Mallorca unternehmen?

Obwohl wir viel mehr als einen Beitrag benötigen, um alles zu beschreiben, was die mallorquinische Geographie in dieser Phase des Kalenders zu bieten hat, rechtfertigen allein die Vorschläge, die wir Ihnen bringen, eine Reise nach Mallorca im Herbst (wenn nicht noch mehr!).

Nicht verpassen: Wählen Sie einen unserer Mietwagen auf Mallorca, buchen Sie Ihren Flug nach Palma und packen Sie Ihren Koffer. Sie werden überrascht sein, was diese Jahreszeit alles bieten kann.

1. Besuchen Sie Palma de Mallorca

Wenn Sie das Thermometer nicht dazu einlädt, die Strände Mallorcas zu besuchen, können Sie ohne Eile in die Inselhauptstadt Palma reisen. Mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 18°C und einem unbestreitbaren monumentalen Erbe enttäuscht die wichtigste mallorquinische Stadt nie. Das imposanteste Bauwerk ist die Kathedrale von Palma, ein gotisches Bauwerk, dessen Bau im Jahr 1229 begann und 1931 zum historisch-künstlerischen Denkmal erklärt wurde. Neben einer von Miquel Barceló entworfenen Innenkapelle kann sie sich auch mit der größten Rosette der Welt rühmen. Weitere unverzichtbare Orte sind der Almudaina-Palast, die Gärten von S’Hort del Rei und das Consolat de la Mar, in dem sich heute die Regierung der Balearen befindet. Sa Llotja, ein Meisterwerk der bürgerlichen Gotik, entworfen von Guillem Sagrera, und das Schloss Bellver, eines der wenigen in Europa erhaltenen kreisförmigen Schlösser. Die Promenade sollten sie zu Fuß entdecken, von hier aus haben Sie einen außergewöhnlichen Meerblick.

2. Wandern auf Mallorca

Mallorca ist ein perfektes Ziel zum Wandern, unabhängig von der Vorbereitung und Fitness des Reisenden. Tatsächlich hat die Insel Gebirgszüge, die unheimlich fotogen sind wie die Serra de Llevant oder die Serra de Tramuntana, die 2011 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden und 1000m über dem Meeresspiegel liegen. Auf der ganzen Insel finden Sie Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und in einer Vielzahl von Orten, in die Sie sich verlieben werden. Benötigen Sie Ideen? In diesem Fall laden wir Sie ein, einen Blick auf die von uns für Sie ausgewählten Wanderwege auf Mallorca zu werfen. Darüber hinaus verleiht die Palette der Ocker- und Rottöne dieser Jahreszeit diesem Erlebnis einen noch spezielleren Pinselstrich. Machen Sie den Test!

3. Fahren Sie auf den besten Fahrradrouten Mallorcas

Der Abschied von der Hitze ist gleichbedeutend mit der Begrüßung der Radsportsaison. Besonders auffällig ist dies auf Mallorca, einem Reiseziel, das von Radfahrern sehr geschätzt wird. Fast die Hälfte der 1.250 km Straßen sind zum Radfahren geeignet. Dies alles, ohne zu vergessen, dass die Inselgeographie Zweirädern alle Arten von Optionen bietet. Diese Insel lädt Sie dazu ein, durch magische Orte zu radeln, angefangen von der Erkundung der Küste in Palma bis hin zum Heiligtum Nuestra Señora de la Gracia in Llucmajor. Reizt Sie diese Idee?

4. Laden Sie Ihr Adrenalin mit Abenteuersport auf Mallorca auf

Mallorca ist ein Paradies für diejenigen, die starke Emotionen leben wollen. Und der Herbst, in dem die Temperaturen nicht so hoch sind, ist die perfekte Gelegenheit, um sich selbst zu testen. Dort finden Sie beeindruckende Klippen, Höhlen – einige davon unter dem Meer – Schluchten, Waldgebiete … Das Ergebnis? Eine unschlagbare Kulisse für Abenteuersport auf Mallorca. Die Auswahl ist riesig: Canyoning oder Klettern in der Sierra de Tramuntana, Tauchen an den Stränden Mallorcas, Coasteering oder Psychobloc am Meer, Quadtouren oder Ausritte … Die Möglichkeiten sind unerschöpflich und passen sich an Menschen jeden Alters, unabhängig von ihrer Form, an. Ist es so schlimm, im Oktober oder November zu reisen?

5. Genießen Sie eine Ballonfahrt auf Mallorca

Stellen Sie sich das Gefühl vor, die bezaubernde mallorquinische Landschaft aus der Vogelperspektive zu betrachten, früh am Tag oder bei Sonnenuntergang, und sich von einem unbeschreiblichen Gefühl der Ruhe und Stille überwältigen zu lassen. Verlockend, was wäre wenn? Wenn Sie das einzigartige Erlebnis einer Ballonfahrt über Mallorca erleben möchten, werden Sie begeistert sein, dass es auf der Insel verschiedene Unternehmen gibt, die diese Aktivität organisieren. Einige der häufigsten Ausgangsorte sind Cala Ratjada und Cala Millor im Nordosten Mallorcas. Der Preis für die Aktivität beinhaltet in der Regel den Fotoreport des Fluges, die Überwachung des Heißluftballons im SUV, einen Toast mit Champagner am Ende und ein Flugdiplom. Bleiben Sie nicht an Land!

6. Golf spielen auf Mallorca

Wussten Sie, dass Mallorca 23 Golfplätze hat? Darunter befinden sich großartige 18-Loch-Grundstücke, die auf der ganzen Insel verteilt sind. Einige davon wurden von renommierten Architekten wie John D. Harris, Robert Trent Jones oder Jack Nicklaus entworfen. Auf ihnen können Sie anfangen, sich mit diesem aufregenden Sport vertraut zu machen, indem Sie Kurse für Anfänger besuchen oder Ihren Schlag in einem unübertroffenen Rahmen verbessern. Wählen Sie Ihren Golfplatz auf Mallorca und nutzen Sie die angenehmen Herbsttemperaturen in erstklassigen Einrichtungen.

7. Entdecken Sie Weinstraßen

Obwohl Mallorca keine besonders große Insel ist, gibt es auf ihr 70 Weinkeller, von denen viele besichtigt werden können. Und welche bessere Zeit gibt es dafür als den Herbst, der mit dem Ende der Ernte zusammenfällt? Ebenso zeigen die Blätter der Reben weiterhin eine intensive grüne Farbe und viele von ihnen sind immer noch mit Weintrauben beladen. Mit etwas Glück können Sie natürlich an der Weinlese teilnehmen oder an einer Verkostung der ausgezeichneten lokalen Weine teilnehmen, eine der Stärken der exquisiten mallorquinischen Küche und der lokalen Restaurants. Können Sie sich etwas Besseres für einen Feinschmecker vorstellen, der sich noch nicht sicher ist, was er im Herbst auf Mallorca unternehmen soll?

8. Sterne beobachten

Auf Mallorca gibt es nicht nur Schönheit an Land, sondern auch, wenn Sie den Blick zum Himmel richten. Vergessen Sie nicht, vor Ort das Astronomische Observatorium Mallorcas (OAM) kennenzulernen, dass sich in der Stadt Costitx befindet und im Mai 1991 eröffnet wurde. Bei geführten Touren und Beobachtungen mit leistungsstarken Teleskopen können Sie einige der großen Geheimnisse des Himmels entdecken und gleichzeitig eine lehrreiche Aktivität der anderen Art genießen.

9. Entdecken Sie Mallorcas Städte

Wir steigen von den Höhen herab, um wieder mit den Füßen auf den Boden zu treten und uns auf eine der vielen Dinge einzulassen, die im Herbst auf Mallorca zu tun sind: Besichtigen Sie einige der malerischsten Dörfer wie Alcúdia, Deià und Sóller – und vergessen Sie das Kunstmuseum nicht!  Drei Postkarten-Ziele, die jeden mit ihren Steinkonstruktionen begeistern. Mit unserem Mietwagen auf Mallorca können Sie die besten Strecken durch das Tramuntana-Gebirge auf der Straße genießen, wo Orte auf Sie warten, die Sie zum Träumen einladen. Probieren Sie es aus: Mit den großartigen Fotos, die Sie aufnehmen können, wird Ihr Instagram im Handumdrehen mit Likes gefüllt.

10. Betreten Sie die Höhlen von Mallorca

In dieser Liste über das, was Sie im Herbst auf Mallorca unternehmen können, dürfen die Höhlen nicht fehlen, die ein Muss des mallorquinischen Territoriums sind. Zu den faszinierendsten Höhlen der Insel zählen die cuevas del Hams. In Portocristo gelegen und international bekannt, entdeckt 1905. Empfehlenswert sind auch die cuevas de Artà und vor allem die cuevas del Drach, in denen sich einer der größten unterirdischen Seen Europas befindet. Dort werden Sie verstehen, warum sie zu dem meistbesuchtesten Orten der Insel gehören.

Dies sind nur einige Vorschläge unter den vielen Aktivitäten auf Mallorca im Herbst. Denken Sie auf jeden Fall daran, dass Sie uns helfen können, dieses Angebot mit Freizeit- und Kulturvorschlägen für die kommenden Monate zu erweitern. Mieten Sie jetzt Ihr Auto auf Mallorca und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub auf Balearen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.