Zum Inhalt springen
Blog Warum Sie Hybridautos auf Mallorca mieten sollten

Warum Sie Hybridautos auf Mallorca mieten sollten

Urlaub ist gleichbedeutend mit Ruhe, Abgeschiedenheit, Kultur, Freizeit … Die Gestaltung eines perfekten Urlaubs kann jedoch auch bedeuten, das Geld unnötig aus dem Fenster geworfen wird. Um dies zu vermeiden und um ruhige Tage auf der größten Insel der Balearen zu genießen, können wir Ihnen bei ROIG einige Tipps anbieten, wie Sie während Ihres Urlaubs sparen können. Diese kleinen Tricks haben auch mit dem Kraftstoffverbrauch des ausgewählten Automodell zu tun. Es gibt jedoch noch viele andere Gründe, ein Hybridauto auf Mallorca zu mieten.

Wenn Sie sie kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen, weiterzulesen. Ihre Tasche – und die Umwelt – werden es Ihnen danken!

Entdecken Sie die Vorteile von Hybridautos

Hybridautos – also solche, die entweder mit mechanischer Energie, aus fossilen Brennstoffen oder mit elektrischer Energie betrieben werden können – sind keine Zukunft mehr, sondern Realität. Alle großen Anbieter haben sie bereits in ihren Katalog aufgenommen und sie gehören seit Jahren zur Mietwagenflotte auf Mallorca.

Darüber hinaus sind Hybridautos, anders als es den Anschein haben mag, alles andere als eine Neuheit. Tatsächlich wurde das erste bekannte Hybridfahrzeug 1900 in Belgien hergestellt und mit einem Gasmotor und einem Elektromotor betrieben. Am selben Tag erschien auch der erste Hybridbus in den USA.

Überrascht? Unabhängig von Ihrer Reaktion zeigt die Anzahl der Jahrzehnte, die Hybridfahrzeuge bereits bei uns in der Flotte sind, dass sie praktisch und vor allem effektiv sind. Entdecken Sie nachfolgend die Hauptvorteile von Hybridautos.

  • Sie ermöglichen es, Kraftstoff zu sparen.

Obwohl der Preis für Benzin und Dieselöl in Spanien günstiger ist als in den meisten anderen europäischen Ländern, bedeutet dies nicht, dass die Kraftstoffkosten tendenziell nicht hoch sind. Daher können Hybridautos ein interessanter Verbündeter für Einsparungen sein. Dank seines Elektromotors befreit das Hybridauto den Verbrennungsmotor von einem Teil seiner Last, da es dafür sorgt, dass das Fahrzeug gestartet wird und zur Beschleunigungskraft beiträgt und das Auto am Laufen hält. Das Ergebnis: Eine viel geringere Investition in Bezin. Machen Sie den Test!

  • Sie sind umweltfreundlicher als herkömmliche Fahrzeuge.

Abgesehen von wirtschaftlichen Aspekten erzeugen Hybridfahrzeuge weniger CO2 als vergleichbare Verbrennungsmodelle mit Werten um 70 oder 80 g/ km Kohlendioxid.

  • Sie bieten mehr Komfort.

Es entgeht niemandem, dass sowohl Hybridfahrzeuge als auch Elektroautos viel leiser sind als benzinbetriebene Autos. Dies bedeutet mehr Komfort für die Passagiere. Natürlich: Denken Sie daran, dass seit Juli 2019 alle Autos einen Ton abgeben müssen, der Sie auf öffentliche Straßen hörbar macht, wenn sie unter 20 km/h fahren (in den USA liegt die Grenze bei 30 km/h).

  • Sie garantieren den Zugang zum Stadtzentrum.

Die hohe Umweltverschmutzung ist der Hauptstadt der Balearen, Palma de Mallorca, in der Regel nichts Neues. Andere spanische Großstädte wie Barcelona und Madrid haben bereits Maßnahmen ergriffen, um dieses Problem anzugehen. Und das Sprichwort lautet: Wenn die Hecken Ihres Nachbarn geschnitten werden … Wenn Sie sich auf Mallorca für ein Hybridauto entscheiden, können Sie beruhigt davon ausgehen, dass ein Übermaß an Umweltverschmutzung für Sie kein Hindernis für einen Besuch der Burg Bellver, der Palast der Almudaina oder der Kathedrale von Palma sein wird.

Bringt das Mieten von Hybridautos auch Probleme mit sich?

Wenn wir über die Automobilindustrie sprechen, ist die Rede von der perfekten Lösung so etwas wie die Quadratur eines Kreises: etwas Unmögliches. Das heißt aber nicht, dass Hybridautos im Vergleich zu herkömmlichen Fahrzeugen keine vielfältigen Vorteile bieten.

Obwohl sie weiterhin Kohlendioxid erzeugen, ist das Emissionsvolumen deutlich geringer als das von Verbrennungsmotoren. Darüber hinaus hilft das Vorhandensein des Dieselmotors oder Benzins, die Reichweite der Elektroautos zu mildern, die heute bestenfalls bei rund 500 km liegen. In Anbetracht der 555 km langen Küste Mallorcas und der zahlreichen Binnenrouten könnte dieser Aspekt ein Nachteil sein.

Der Mangel an Ladestationen – insbesondere in einigen abgelegenen Gegenden Mallorcas, wie den Zugängen zu den Buchten oder einigen Enklaven der Sierra de Tramuntana – macht das Elektrofahrzeug derzeit nicht zur praktischsten Option.

Auf der anderen Seite ist der Kaufpreis von Fahrzeugen zwar höher als der von Verbrennungsautos, bei unseren Mietwagen auf Mallorca ist der Unterschied jedoch minimal. Wagen Sie es, es auszuprobieren?

Weitere Vorteile von Hybridautos auf Mallorca bei ROIG

Neben all den Vorteilen, die wir aufgezählt haben, haben wir mit ROIG Rent a Car einen Service für Sie geschaffen, der Ihnen zusätzliche Vorteile bietet, um Ihren Urlaub noch einfacher machen: Pannenhilfe 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr; die Möglichkeit, einen zweiten zusätzlichen Fahrer kostenlos hinzuzufügen, die Möglichkeit, Ihr Auto ohne Kreditkarte zu reservieren (für diejenigen, die alle Versicherungsoptionen mieten); Wenn Sie das Fahrzeug im Voraus zurückgeben, können Sie einen Teil des gezahlten Betrags zurückerhalten. Für noch mehr Komfort gilt die Volltank-Richtlinie. Für jüngere Fahrer sind die Leistungen ohne Aufpreis…

Darüber hinaus sind wir das einzige Vermieter, der alle Dienstleistungen in diesem Bereich anbietet. Zum Beispiel haben wir das umfassendste Angebot an Bussen zur Miete auf Mallorca, perfekt für persönliche Feiern oder für die Organisation von Veranstaltungen. Wir haben auch Luxusautos mit oder ohne Fahrer und eine großzügige Taxiflotte auf Mallorca, mit der Sie bequem zum Flughafen von Palma oder zu jedem anderen Punkt der Insel fahren können.

Worauf warten Sie noch, um mit Hybridautos Mallorca zu entdecken? Wenn Sie es einmal versuchen, werden Sie es sicher wiederholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.