Zum Inhalt springen
Blog AUSFLÜGE ZUM TORRENT DE PAREIS: ALLES WAS SIE WISSEN MÜSSEN!

AUSFLÜGE ZUM TORRENT DE PAREIS: ALLES WAS SIE WISSEN MÜSSEN!

AUSFLÜGE ZUM TORRENT DE PAREIS: ALLES WAS SIE WISSEN MÜSSEN!

Wenn Sie das Beste aus zwei Welten kombinieren möchten, sollte ein Ausflug zum Torrent de Pareis mit Sicherheit ganz oben auf Ihrer Liste der Aktivitäten auf Mallorca stehen. Als Naturdenkmal geschützt, werden Wanderer die Natur des Tramuntana Gebirges genießen, während die Abenteurer von seinen unglaublichen Schluchten begeistert sein werden. Ob Sie hier mit einer Gruppe oder alleine in einem Mietwagen auf Mallorca anreisen, hier finden Sie alle Informationen, die Sie für einen gelungenen Tag im Mittelmeer benötigen.

Geschichte des Torrent de Pareis 

Die unglaubliche Schlucht, die in S’Entreforc beginnt, entsteht durch den Zusammenfluss des Torrent del Grog Blau und des Torrent de Lluc. Die wilde Landschaft, die der Strom geformt hat, ist die Folge des Abriebs des reißenden Wassers, das auf den kalkhaltigen Felsen einwirkte und einen Prozess der Auflösung auslöste. Der Bruch, der dadurch entstand, ist heute voller Höhlen, Abgründen, Schluchten und Dolinen. Die absteigende Schlucht von ca. 3.300 m ist umgeben von ca. 200 m hohen Felsformationen.

Am Ende seiner Route fließt der Fluss zum bekannten Strand von Sa Calobra, einem Gebiet, das als besonderes Schutzgebiet für Vögel gilt. Hier fliesst er ins Mittelmeer. Die Geschichte dieses Strandes und des alten Stadtzentrums von Port de Sa Calobra reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Tatsächlich wird gesagt, dass Barbarossa selbst in Sa Calobra anlegte. Außerdem drang eine Gruppe Sarazenen in dieses Gebiet ein, um die Bevölkerung von Albarca im Jahr 1557 zu verwüsten. Dieses Ereignis ist auf Mallorca als „Unglück der Mauren“ bekannt. Trotzdem ist der Hafen heute sehr belebt. Von Port de Sóller aus fahren Boote zum Torrent de Pareis.

Wie kommen Sie nach Sa Calobra? 

Wenn Sie mit Kindern nach Mallorca reisen, sollten Sie denn Ausflug zum Torrent de Pareis direkt zum Strand machen, dort, wo der Strom endet. Das Betreten des Canyons für die Kleinen kann zu gefährlich sein. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, mit ROIG eine Bustour durch Mallorca zu unternehmen. Auf diese Weise müssen Sie sich um nichts anderes tun, als die Gegend in ihrer ganzen Pracht zu genießen. Sie können Sa Calobra auch mit Ihrem Mietwagen auf verschiedenen Wegen erreichen. Der erste und am meisten empfohlene Weg führt von Sóller durch einen mautpflichtigen Tunnel in Richtung des Heiligtums von Lluc. Sie kommen am Stausee von Cúber und Es Gorg Blau vorbei und befahren eine Straße, die umgangssprachlich als Krawattenknoten bezeichnet wird. Von dort können Sie zum Parkplatz von Port de Sa Calobra absteigen. Sobald Sie geparkt haben, können Sie Ihren Ausflug mit Kindern nach Sa Calobra beginnen, wo Sie die Möglichkeit haben, durch diesen einzigartigen Ort zu spazieren und sogar einige interessante Tunnel entdecken können.

Bei Ihrer Bustour werden Sie außerdem in eine Gondel steigen, um die herrlichen Küstenlandschaften der Region zu bewundern, bis Sie das zauberhafte Puerto de Sóller erreichen.

Routen und Aktivitäten rund um den Torrent de Pareis 

Wenn Sie dagegen einen Ausflug durch den Torrent de Pareis machen möchten, sollten Sie als erstes wissen, dass es empfehlenswert ist, diesen Ausflug zwischen den Monaten Mai und Oktober und nur dann zu machen, wenn der Strom trocken ist, d.h. zwischen 10 und 15 Tage nach der Regenzeit auf Mallorca. Es ist ratsam, neben Wasser und etwas Essen auch geeignete Kleidung und Schuhe mitzubringen, da der Weg ungefähr 6 Stunden dauert.

Ab Escorca, km 25,2, führt Sie Ihr Ausflug zum Torrent de Pareis den Wald entlang in Richtung S’Entreforc durch den Torrent de Lluc. Unterwegs kommen Sie am Quarter des Carrabiner vorbei, ein Gebäude aus dem 20. Jahrhundert, das zur Bekämpfung von Schmuggelware errichtet wurde. Wenn Sie den Punkt des Zusammenflusses der Bäche Es Gorg Blau und Lluc erreichen, beginnen Sie zwischen Felswänden zu wandern. In diesem Abschnitt befinden sich die Höhle Soldat Pelut und mehrere natürliche Pools.

Folgen Sie den Schildern, die den bequemsten Weg zum Font des Degotis anzeigen. Auf dieser angenehmen Kurve befinden Sie sich auf dem letzten Abschnitt der Route, der Sie zur spektakulären Mündung und nach Calobra führt.

Eine andere interessante Route beginnt am Heiligtum von Lluc, allerding wird diese Route in Begleitung eines professionellen Führers empfohlen.

Mögen Sie Abseilen? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, eine geführte Tour ab S’Esmolar zu buchen, bei der Sie die Felsen hinuntersteigen und Ihren Adrenalinspiegel erhöhnen können. Andere Abenteuersportarten, die auf Mallorca und in diesem Gebiet besonders gerne ausgeübt werden, sind zum Beispiel Canyoning. Mehrere Organisationen bieten die Routen von Es Gorg Blau an.

Wenn Sie Musik mögen, sollten Sie wissen, dass jedes Jahr ein kostenloses Konzert an der Mündung organisiert wird. Am ersten Sonntag im Juli können Sie die besten Stimmen der Insel an diesem magischen Ort hören. Die Akustik hält mit den besten Auditorien der Welt mit.

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, die Gegend mit Ihrem Mietwagen auf Mallorca zu erkunden, können Sie auch die Gelegenheit nutzen, Cala Tuent zu besuchen. Ein Strand, der von einer atemberaubenden Naturlandschaft umgeben ist. Mit Blick auf den Puig Major liegt er ganz in der Nähe des Torrent, was es zu einer idealen Alternative macht, wenn Sie in Ruhe sonnenbaden oder schnorcheln möchten.

Jetzt, da Sie alle Informationen haben, die Sie für einen Ausflug zum Torrent de Pareis benötigen, können Sie uns einen Kommentar hinterlassen und Ihre Erfahrungen mitteilen. Wie sind Sie nach Sa Calobra gekommen? Was ist Ihr Lieblingsteil? Vergessen Sie nicht, dass ROIG, Ihre Autovermietung auf Mallorca, Ihnen zu Ihrer Verfügung steht, damit Sie Ihren Urlaub auf den Balearen in vollen Zügen genießen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.